Suche

Verstärkung bei CUREosity

Parallel zu all den vielen positiven Ereignissen der letzten Wochen und Monate - wie etwa der Gewinn des Deutschen Innovationspreises - wächst auch unser Team stetig. In diesem Blogbeitrag möchten wir unsere Neuzugänge vorstellen, die uns mit ihrer Expertise und Können bereichern.


Pia Ledwig unterstützt CUREosity seit Februar 2022 als Werkstudentin und schreibt zeitgleich ihre Bachelorarbeit bei uns im Unternehmen. Ihr Studienfach lautet Medizinische Informatik, bei dem sie ihren Schwerpunkt auf Interoperabilität gelegt hat. Sie absolvierte bereits eine Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin und hat währenddessen hauptsächlich Menschen mit Demenz betreut, die häufig unter zusätzlichen Erkrankungen leiden. Dabei hat sie gemerkt, dass spielerisch gestaltete Therapieangebote besonders gut angenommen werden – und hat sich bei CUREosity beworben.




Stefan De Greef ist seit April 2022 als Sales Manager für den Benelux-Markt bei CUREosity tätig. Seine Aufgabe ist es, CUREosity auf dem niederländischen und belgischen Markt zu etablieren und Kooperationen aufzubauen. Er begann seine Karriere in der Werbung in der Kundenbetreuung sowie strategischen Planung und arbeitete in verschiedenen Agenturen. Im Jahr 2011 ging er nach Indien, um für ein IT-Dienstleistungsunternehmen zu arbeiten, mit europäischen Ambitionen, die ihn schließlich nach Deutschland und nun zu CUREosity führten. Stefan spricht Deutsch, Niederländisch, Englisch und Französisch.


Lucy Huber arbeitet seit April 2022 bei CUREosity als Werkstudentin für den Bereich Art Design und unterstützt vor allem unser Marketing-Team. Durch ihre Ausbildung zur Gestaltungstechnischen Assistentin für Medien und Kommunikation und diversen Jobs in der Medienbranche bringt sie ein vielfältiges Wissen mit. Interaktive Medien, Sport und Gesundheit gehören zu Ihren großen Interessensgebieten. Dies zeigt sich in ihrem abgeschlossenem Sport-Diplom und Fortbildung zur eSport-Managerin. Seit März dieses Jahres studiert sie Game Design an der IU- Internationalen Hochschule.




Sein Pflichtpraktikum absolviert Jonas Funke seit Anfang Mai bei CUREosity und kümmert sich vor allem um die Bereichce IT-Support und Mobile Device Management. Er befindet sich aktuell im 8. Semester seines Bachelor-Studiums in Sport- und Gesundheitstechnik an der Hochschule Hamm-Lippstadt. Die Inhalte seines Studiums behandeln vor allem das interdisziplinäre Wissen aus Biomedizin und Ingenieurswissenschaften, welches zum Beispiel bei der Entwicklung von Reha- oder Medizinprodukten – wie CUREO – relevant ist.