Suche

Tolles Feedback zur VR-Therapie mit CUREO aus Winterthur

Das Feedback unserer Kunden, der Therapeuten, Ärzte und Patienten, ist uns sehr wichtig. Auf Basis der Rückmeldungen, sei es Lob oder Kritik, können wir die VR-Therapie mit CUREO weiterentwickeln und optimieren. Natürlich freut es uns aber umso mehr, wenn uns eine solch positive Rückmeldung erreicht, wie erst kürzlich von Peter Brem aus dem Kantonsspital in Winterthur.


In Winterthur ist die VR-Therapie mit CUREO bereits seit letztem Jahr im Einsatz, und erfreut offenbar sowohl Therapeuten als auch Patienten. Peter Brem, seines Zeichen Klinischer Spezialist Physiotherapie im Kantonsspital, beschreibt in seinem auf LinkedIn veröffentlichten Beitrag, was CUREO alles kann, wie breit gestreut die Anwendungsfelder sind und welche Vorteile die Therapie auf Basis von Virtual Reality zusätzlich mit sich bringt. Beispielsweise geht er auf die Stressreduktion von Patienten ein, die sich durch die beeindruckenden VR-Welten entspannen und von der Krankenhausumgebung abgelenkt werden können.


Zudem gibt er einen spannenden Ausblick auf das Update CUREO 2.0, wie etwa den effizienten Trainingsplänen oder der optimierten Verlaufsvisualisierung der Fortschritte der Patienten.


Das komplette Video kann hier geschaut werden:

https://www.linkedin.com/feed/update/urn:li:activity:6890617644467286016/


Vielen Dank für das tolle Feedback!