Suche

CUREosity mobile clinic hat den "WSA-German Award" gewonnen & ist für "WSA-Global 2020" nomininiert

Aktualisiert: Juni 10

"CUREosity - Nationaler Champion aus 436 Gewinnern"

Unser erstes Produkt CUREosity mobile clinic hat den "WSA-German Award" gewonnen und ist als deutscher Beitrag zur besten und innovativsten digitalen Lösung im Bereich Health & Well-Being aus Deutschland gewählt worden. Es wurde von der "WSA-German"-Jury aus 436 Gewinnern von 124 deutschen Awards, "Best-of-Listen", Acceleratoren und Digital Hubs ausgewählt. Es repräsentiert die "Best of the Best in e-Health" des deutschen IKT-, eContent- & Applikations-Ökosystems im Jahr 2020 und ist nun für den WSA-Global 2020 nominiert.




In der Begründung der WSA-Germany Jury heißt es: "CUREosity ist das beste Beispiel dafür, dass digitale Inhalte heilen können. Dieses Therapiesystem ruft durch visuelle Stimulation die Rekonfiguration von Nerven hervor. Diese Fähigkeit des Nervensystems wird seit vielen Jahren bei der Behandlung von Schlaganfall- und Querschnittsgelähmten beobachtet und genutzt. Die Einzigartigkeit von CUREosity besteht darin, dass durch den Einsatz von Virtual Reality und Gamification digitaler Inhalte die Wirkung vervielfacht und die Genesungszeit beschleunigt wird.


Durch immersive Welten und Virtual Reality wird die Motivation und Freude des Patienten an hochfrequentem Training nachhaltig gesteigert, was den zusätzlichen Effekt bringt. Basierend auf klinischen Studien und der nachgewiesenen Wirksamkeit wird diese neue Technologie und eine neu entwickelte Therapie nun in Rehabilitationszentren in Deutschland eingesetzt.


Das Gründerteam ist durch Lebenserfahrung/Tragödie getrieben, da die Gründer Eltern von Kindern mit Nervenkrankheiten sind. Die Lösung befindet sich in der Weiterentwicklung. Innerhalb der nächsten 4 Jahre möchte das Team den meisten Patienten ermöglichen, ohne fremde Hilfe zu leben oder zumindest die Kontrolle über ihren Körper zu verbessern und ihre Unabhängigkeit wiederzuerlangen."



Die World Summit Awards sind ein einzigartiges Auszeichnungssystem, das lokale digitale Innovationen mit hohem Einfluss auf die Verbesserung der Gesellschaft auswählt und fördert. Durch die Kombination einer fortlaufenden Reihe von internationalen Veranstaltungen und Aktivitäten mit einem globalen Netzwerk von Start-ups, Sozialunternehmern, Mentoren, Juroren, Rednern, Experten, Regierungsvertretern, Akademikern und der Zivilgesellschaft sind die WSA eine internationale Plattform für wegweisende Beispiele, wie IKT einen Einfluss auf die Gesellschaft haben können.


Der WSA läuft seit 2003 und hat sich in über 180 teilnehmenden Ländern zu einem Qualitätssiegel für digitale Inhalte mit gesellschaftlicher Wirkung entwickelt.


Folgen Sie den folgenden Linnks um mehr zu erfahren: WSA-Germany & WSA-global.

279 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen