top of page
Suche

Caesar van Heyningen (CEO) gehört zu Forbes “30 under 30”

Düsseldorf, 29. November 2023


Caesar van Heyningen, Chief Executive Officer (CEO) der CUREosity GmbH, wurde in diesem Jahr auf die Forbes-Liste „30 under 30“ gewählt und gehört somit laut Forbes Magazine zu den “spannendsten Menschen unter 30 Jahren”. Das internationale Wirtschaftsmagazin Forbes zeichnet seit 2011 jährlich besonders herausragende Persönlichkeiten unter 30 Jahren aus Wirtschaft, Wissenschaft, Technik, Kunst und Sport aus. Seit 2016 gibt es eine eigene Auszeichnung für Persönlichkeiten im deutschsprachigen Raum, zu denen Caesar van Heyningen in diesem Jahr gehört.

Die CUREosity GmbH freut sich bekanntzugeben, dass Caesar van Heyningen vom Forbes Magazine aus über 2.000 Kandidaten als “Top 30 under 30” ausgewählt wurde. Somit gehört er laut Klaus Fiala, Chefredakteur der deutschsprachigen Ausgabe von Forbes, zu den Menschen, “die heute, morgen und übermorgen die Wirtschaft der deutschsprachigen Region prägen werden.” Die Jury hat damit gewürdigt, dass van Heyningen im Alter von nur 27 Jahren die große Verantwortung für ein schnell wachsendes Scale Up und mittlerweile fast 50 Mitarbeiter übernommen hat und sich zudem einem gesellschaftlich hochrelevanten Thema verschreibt: Gemeinsam mit dem CUREosity-Team revolutioniert er durch den Einsatz von immersiver Virtual Reality die Rehabilitation und trägt somit dazu bei, dass Physio- und Ergotherapie für PatientInnen und TherapeutInnen effizienter und effektiver wird.


Caesar van Heyningen hat seit seinem Unternehmenseintritt 2020 maßgeblich dazu beigetragen, CUREO®, das Virtual Reality Therapiesystem von CUREosity, am Markt zu positionieren. Er schaut dabei immer aus der Brille der Kunden, den ambulanten Praxen und stationären Kliniken, damit die Therapie noch schneller und einfacher zum Patienten gelangt und das therapeutische Personal entlastet wird. Zeitgleich liegt sein Fokus auf der Entwicklung von CUREosity als Unternehmen: Die Einstellung neuer, hochqualifizierter Mitarbeiter sowie die Förderung und Weiterentwicklung junger Talente war in diesem Jahr ein großer Schwerpunkt seiner Tätigkeit. Parallel optimiert er Prozesse und organisationale Strukturen und richtet das Unternehmen somit nachhaltig für die Zukunft aus.


Van Heyningen ist seit dem 1. Juli 2023 CEO (Chief Executive Officer) und fungiert somit als strategisch-kommerzieller Kopf des Unternehmens. In dieser Funktion verantwortet er die kommerziellen Bereiche – Marketing, Reimbursement und Vertrieb – sowie die Supporting Functions Finance, HR und Operations. Zuvor war er bereits seit 2020 als Chief Financial Officer im Unternehmen tätig, wo er seine fundierten Kompetenzen in den Themengebieten strategisches Wachstum und Unternehmensstrukturierung aus der Arbeit in der Unternehmensberatung, der Gründung eines eigenen Start-Ups sowie aus dem MBA an der renommierten WHU - Otto Beisheim School of Management einbringen konnte.


Caesar van Heyningen, CEO, CUREosity GmbH


bottom of page